Linux Mint

Als ich letztens Linux Mint 18 vom USB-Stick installieren wollte, kam mir folgende Meldung entgegen:

Attempting Boot From USB Device
vesamenu.c32: not a COM32R image
boot:

Selbst als Mint-Fan hatte ich zugegebenermaßen schon größte Lust das Zeug an die Wand zu klatschen. 🙂 Aber als Linuxer ist man ja so einiges gewohnt und hat gelernt solche Widrigkeiten zu umschiffen.

Nach der Meldung einfach live eintippen und Enter-Taste. Für eine Auswahl (live, install, oem usw.), kann man auch erst die Tab-Taste anschlagen, muss aber nicht.

Zugriff auf entfernten Rechner per Passwort erlauben / verbieten

Der entsprechende “Schalter” befindet sich in der Datei /etc/ssh/sshd_config.

In der Zeile „PasswordAuthentication“ muss für die Erlaubnis yes bzw. no für das Verbot der Anmeldung per Passwort stehen.

Danach den Dienst neu starten mit:

sudo service ssh restart

VoiceSupport 2 auf Linux

photoNoch konnte ich mein neues Effektgerät, ein TC Helicon Voicelive Play, nicht gesangstechnisch ausprobieren. Das Mikrofon schlummert leider noch im Verstand.

Aber die Software um neue Presets zu installieren und Backups zu erstellen gibt es hier. Für die proprietären Betriebssysteme gibt es natürlich Support. Als Linuxuser kann man VoiceSupport 2 mit Wine auch installieren. Weiterlesen

PDF als Broschüre / Buch drucken

printer-laserManchmal muss ich mir Bedienungsanleitungen ausdrucken. Nun kann man für jede Seite auch eine neue Druckseite verwenden. Wenn das PDF-Dokument allerdings 40 oder mehr Seiten hat, halte ich das für Verschwendung. Lieber möchte ich die Seiten so gedruckt bekommen, dass sich daraus ein Buch, bzw. eine Broschüre binden lässt.

Ein einfaches, aber effizientes Programm hierfür ist “bookletimposer”. Leicht zu installieren aus den offiziellen Paketquellen mit:

sudo apt-get install bookletimposer

Ich suche mein zu druckendes Dokument über die Schaltfläche “input file” und gebe ein wohin die Datei ausgegeben werden soll. Logischerweise über “output file”. Danach noch ein Klick auf “Umwandeln” und schon geht’s los.

Bildschirmfoto vom 2016-06-27 17:51:24

Nun muss ich das umgewandelte Dokument noch ausdrucken.

 

 

Falls man keine Duplexeinheit am Drucker besitzt, sollten zuerst die ungeraden (odd sheets) ausgedruckt werden. Danach kommen die untersten Seiten zu oberst und dann der ganze Packen erneut in den Drucker. Möglichst in der Richtung in der man sie auch aus dem Ausgabefach genommen hat, damit die Seiten nachher nicht “kopfstehen”. Danach drucke ich die geraden Seiten (even sheets).

Bildschirmfoto vom 2016-06-27 23:25:01 Mit einem Langhefter kann das Ergebnis dann geheftet werden.

Ubuntu 16.04 bootet nicht vom USB-Stick

ubuntu-logo-largeDa wollte ich die neueste LTS-Version installieren, kommt mir die folgende Fehlermeldung entgegen:

Missing parameter in configuration file. Keyword: path
gfxboot.c32: not a COM32R image
boot :

Erst einmal das Image neu heruntergeladen. (Das ging schneller, als wenn ich mich erst wieder ein die Prüfsummen-Problematik einarbeiten muss. Bin aber für Tipps dankbar. :)) Dann das BIOS durchforstet, ob vielleicht der Stick nicht erkannt wird. Der war aber vorhanden. Letztlich wurde ich hier fündig.

Bei der oben genannten Fehlermeldung einmal die Leertaste (space) drücken und “live” eingeben. Danach erscheint die gewohnte Auswahl.

Linux-Zertifizierung, ja! – Aber welche?

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe sich ein Zertifikat für seine Linuxkenntnisse zu erwerben. Mehr dazu am Ende dieses Beitrags. Ebenso gibt es unterschiedliche Zertifikate. Ich versuche mir und meiner geneigten Leserschaft einen kleinen Überblick zu verschaffen. Es ist mein persönlicher Kenntnisstand (März 2016) und ich erhebe dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kommentare sind jederzeit willkommen!

Linux Essentials

Weiterlesen

Wetter auf Cinnamon-Desktop anzeigen

ivak_Decorative_SunEin Klick mit der rechten Maustaste auf die Leiste am unteren Bildschirmrand öffnet ein Menü und wir wählen “Applets zur Leiste hinzufügen”.

Das Wetter-Applet zur Leiste hinzufügen und die WOEID (Where On Earth ID) suchen und in das entsprechende Feld einfügen.

Bildschirmfoto vom 2016-03-19 14:57:58

Wer Fernweh hat, kann auch die Temperaturen seines Lieblingsferienortes einsetzen und schon einmal vom nächsten Urlaub träumen. 🙂