Befehlsammlung

Es gibt so ein paar Befehle, die wiederholen sich von Zeit zu Zeit. Dummerweise kann ich sie mir selten auswendig lernen, außer vielleicht

sudo apt-get
shutdown -P now (+10)

Damit ich nicht immer erst groß suchen muss, schreibe ich sie mir jetzt mal auf. So nach und nach wird der ein oder andere Befehl noch dazu kommen.

ssh-copy-id -i .ssh/id_rsa.pub bstest@192.168.1.1

Hiermit übertrage ich den Public Key von meinem lokalen Rechner auf den Server.

sudo blkid

Mit blkid lassen sich wichtige Informationen wie Gerätedatei, Identifikationsnummer, Name und Dateisystem über die in angeschlossenen Speichermedien enthaltenen Partitionen anzeigen.

 

Um in “VIM” etwas einfügen zu können drücke man erst die Taste “i”

Zum Verlassen und Speichern “esc”-Taste -> :wq

mkdir

um ein neues Verzeichnis zu erstellen.

Wenn Pakete nicht aktualisiert, bzw. zurückgehalten werden, können sie mit

sudo apt-get dist-upgrade

installiert werden.

sudo apt-get autoremove

entfernt überflüssige Pakete.

df -h

Zeigt den freien Speicherplatz auf den Speichermedien an. Das -h formatiert in GB, MB usw.

touch [Dateiname]

erstellt eine neue leere Datei / Textdokument

Befehl um smb-Ordner in Gnome einzubinden

ln -s /home/<user>/.gvfs/<share> /home/<user>/nas

oder

ln -s /run/user/1000/gvfs/smb-share\:server\=192.168.1.1\,share\=benutzername-server/ /home/benutzername-lokal/nas/

Um das Mikrofon über Boxen verstärkt auszugeben, geht folgender Befehl:

$ parec --latency-msec=1 | pacat --latency-msec=1

Auch dieser Link ist interessant:

http://linuxundich.de/gnu-linux/mit-pulseaudio-von-zwei-quellen-zur-selben-zeit-ton-aufnehmen/

Möchte ich ein externes Speichermedium temporär auf einem Rechner einhängen, benutze ich den Befehl:

sudo mount -t ext4 -o ro /dev/sdc1 /var/www/html/media/