VoiceSupport 2 auf Linux

photoNoch konnte ich mein neues Effektgerät, ein TC Helicon Voicelive Play, nicht gesangstechnisch ausprobieren. Das Mikrofon schlummert leider noch im Verstand.

Aber die Software um neue Presets zu installieren und Backups zu erstellen gibt es hier. Für die proprietären Betriebssysteme gibt es natürlich Support. Als Linuxuser kann man VoiceSupport 2 mit Wine auch installieren. Doch es startet nicht und gibt eine Fehlermeldung aus. Mit der Deaktivierung des „dwrite“-Treibers lässt sich das Problem aber lösen:

  1. Öffne winecfg.
  2. Wir begeben uns zum „Bibliotheken“-Tab
  3. Wählen im Dropdownmenü von „Neue Überschreibungen für:“ „dwrite“ aus.
  4. „Bearbeiten“ -> „Deaktivieren“ -> „OK“ -> „OK“
  5. Fertig! 🙂

Vielen Dank an Roland!Bildschirmfoto vom 2016-07-10 10:13:47Bildschirmfoto vom 2016-07-10 10:13:00

 

 

 

5 Gedanken zu „VoiceSupport 2 auf Linux

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.